Angelika Diepolder

Pädagogische Kreativ-Kurse 

Kreativkurse: „Der Natur auf der Spur“ 

 

Ich lade Sie und Ihre Kinder/Schüler/Eltern.. ein, die Natur im Freien wieder zu entdecken.


Benötigen Sie mehr Informationen?   --> Rufen Sie einfach an unter 

08331 / 965716  oder 0163 / 6048080

 

Kurs 1:  Das Element - Wasser 

Wann haben Sie zuletzt am kühlen, plätschernden Bach gesessen oder sogar dort gespielt? 

Mit Becherlupe und Kescher die Vielfalt der „Wasserwelt“ entdeckt?

Vielleicht finden wir sogar Frösche, Kaulquappen oder Krebse? Oder lassen Sie doch Ihrer Kreativität einmal freien Lauf und erkunden Wasserschätze der Natur, wie z.B. Schwemmholz, Steine oder kennen Sie die wunderbare "Wasserminze"? 

Dieser Kurs lädt alle ein, die freie Natur einmal mit "anderen Augen" zu sehen.


Kurs 2: Lebensraum - Wiese

Kennenlernen der Artenvielfalt „unserer Wiese“. “Kann ein Unkraut auch ein Heilkraut sein?“ 

Kleine Kniffe, kleine Tipps - wir verarbeiten selbstgesammelte Kräuter und Pflanzen, z.B. (Kräutersalz - Tee aus Heilkräuter - Kräuterlimonade - Butterbrote

Welche Tiere wohnen in der Wiese? - Mit Becherlupe machen wir uns auf den Weg, um sie gemeinsam zu suchen. 


Kurs 3: Der Wald - Tiere und Pflanzen

Mit allen Sinnen den Wald erfahren:

Genieße sowohl die Ruhe und Stille des Waldes und lerne auf der anderen Seite auch das „bewegte Leben“ des Waldes kennen. 

Hören wir das Grunzen des Wildschweins, das Schnattern einer Ente oder das sanfte Rauschen der Blätter im Wind? - Der Wald birgt viele Geheimnisse.

Ein gemeinsamer Waldspaziergang erweitert unser Wissensgebiet und schließt vielleicht die ein oder andere Wissenslücke, was die Vielfalt der Pflanzen- und Tierwelt angeht. 

A: Der Wald und die Natur im Winter: z.B. Überleben der Tiere im Winter, Tierspuren, Experimente im Schnee, Zum Aufwärmen gibt es einen Früchtetee oder Punsch am offenen Feuer

B: Landart = Kunst, bei der die Seele mitwachsen oder auch baumeln kann. Wir gestalten mit und in der Natur: Die Vielfalt der Materialien und Farben, die zu jeder Jahreszeit in der Natur zu finden sind (z.B. Steine, Holz, Äste, Laub, Wurzeln...), regen uns zu immer neuen Ideen an

Landart spricht alle Sinne an, weckt die Fantasie und hilft die Schönheit der Natur wahrzunehmen. 


Kurs 4: Faszination Feuer - Kochen am offenen Feuer

Vom Ausprobieren des Feuerschlagens, über das Errichten einer Feuerstelle, bis  Rezepte am offenen Feuer zu kochen.

Natürlich wird alles „Selbstgekochtes und Zubereitetes" dann in gemütlicher Runde am offenen Feuer verspeist. (z.B. Brennnesselchips "Steinzeit-Suppe", "Wildnis-Pizza", Stockbrot, ...) 

 


Kurs-Besonderheiten:

  • Ideales Ziel für einen unvergesslichen Ausflug
  • Vermittlung von Fachwissen einer Naturpädagogin / Erzieherin 
  • Bereitstellung sämtlicher Arbeits- und Kursmaterialien (inkl. Vor- und   Nachbereitung) 
  • Kurse werden selbstverständlich altersgemäß methodisch angepasst
  • "learning by doing" in freier Natur
  • ca. 3-stündiges, erlebnissreiches Kursprogramm 
  • Der Kursort (bei mir vor Ort) ist ein abgelegenes Waldstück mit Bach und Tieren zwischen Memmingen und Leutkirch

  

Preis für die Kurse: Wald - Wiese oder Wasser 

150 € (bis 20 Kinder / Schüler)

175€ Erwachsene (bis 12 Personen)

Es besteht die Möglichkeit zusätzlich eine kulinarische Verkostung (z.B. Stockbrot, Wildnis-Fladen, Früchte in Wildsirup, Suppe u.ä.) am offenen Feuer zu buchen.

Auswahl und Preise gerne auf Anfrage

 

Preis für den Feuerkurs:

190€ Kinder / Schüler (bis 20 Personen)

inkl. Materialkosten für das Kochen am offenen Feuer

210€ Erwachsene (bis 12 Personen)

zzgl. Materialkosten für das Kochen am offenen Feuer

  

Bedingungen für alle Kurse:

  • Die Aufsichtspflicht liegt während des Kurses bei den Begleitpersonen (pro Kurs ca. 2 Begleitpersonen)